Gastronomie Rees
Café, Bistro oder Restaurant - hier ist Raum für Ihre Idee.
Die Außenterrasse bietet 62 Sitzplätze. Terrassenkonzession bis 23:00 Uhr vorhanden.


So eine Chance bietet sich nur einmal.

Ein Neubau mit einem großzügigen Erdgeschoss für die gastronomische Nutzung - direkt am Rhein gelegen. An einer der schönsten Rheinpromenaden, die es überhaupt gibt. In einer Stadt mit einer ausgezeichneten touristischen Infrastruktur und überzeugenden Besucherzahlen. Mit Reisebussen, die direkt hinter der Immobilie parken und mit Passagierschiffen, die vor der Terrasse anlegen. Ab nicht nur die Besucher der Stadt bieten ein großes Potential. Auch freuen sich die vielen Vereine und die Bürger der Stadt über einen neuen Treffpunkt.

Die Räume befinden sich noch im Rohbauzustand. So bestehen noch alle Möglichkeiten der Einbauten und Innengestaltung. Ihr gastronomisches Konzept und Ihre innovative Idee finden hier den entsprechenden Raum. Gestalten Sie das kulinarische Angebot der Stadt Rees aktiv mit.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Rees und das Architekturbüro Pooth werden einem möglichen Pächter oder Käufer alle Unterstützung zukommen lassen, um das "Gastroprojekt Rees" zum Erfolg zu führen.


Daten und Fakten im Überblick

  • Das Haus, die Flächen, die Chance
    • Neubau mit neuestem Stand der Aussstattung und Haustechnik
    • Der zukünftige Nutzer kann die Innengestaltung und die Einbauten noch völlig frei konzipieren
    • Die Küche ist geschlossen oder als offene Showküche gestaltbar


    Genügend Raum für ein besonderes gastronomisches Konzept.


    • 416 qm Gesamtfläche plus zwei Lagerräume im Kellergeschoss
    • 286 qm Restaurantfläche mit 141 Sitzplätzen
    • Die Außenterrasse mit 110 qm bietet 62 Sitzplätze


    Die Außenterrasse bietet 62 Sitzplätze. Terrassenkonzession bis 23:00 Uhr vorhanden.


    • Eine zweite Außenterrasse am Treidelpfad ermöglicht weitere 95 Sitzplätze


    Moderne und ansprechende Architektur.


    • Terrassenkonzession bis 23 Uhr vorhanden
    • Energetisch optimierte Bauweise
    • Nachhaltiges und kostnegünstiges Heizen mit Erdwärme
    • 100 % behindertengerecht ausgestattet
    • Ebenerdige Lager-, Kühl- und Sanitärräume vorbereitet


  • Die einzigartige Lage
    • Die Immobilie liegt am Einfallstor zur Rheinpromenade
    • Einmalige Lage direkt am Rheinufer



    • Anlegestellen für Fahrgastschiffe mit bis zu 300 Passagieren in Sichtweite
    • Ein historischer Aalschokker liegt direkt vor der Terrasse



    • In unmittelbarer Nähe befindet sich der Anleger der Reeser Fahrradfähre



    • Großer, kostenfreier Parkplatz direkt hinter dem Gebäude, auf dem auch Reisebusse halten


  • Rees, das Schatzkästchen am Niederrhein


    • Rees ist eine niederrheinische Kleinstadt mit circa 21.500 Einwohnern
    • Die Historie der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein ist an vielen Orten erlebbar
    • Rees hat eine offene und symphatische Ausstrahlung und empfängt Gäste auch entsprechend



    • Rees ist ein beliebter Wohn- und Freizeitort
    • Ist staatlich anerkannter Erholungsort mit den dazugehörigen Besucherzahlen
    • Rees zählt circa 650.000 Tagestouristen und über 100.000 Übernachtungen pro Jahr
    • Zertifiziert als fahrradfreundliche Stadt ist Rees äußerst beliebt bei Fahrradtouristen
    • Das neu entwicklete Knotenpunktsystem für Fahrräder führt die Besucher durch Stadt und Region
    • Rees ist lebens- und liebenswert



Galerie

Kontakt / Links





Ludger Pooth

Projektleitung / Vermarktung

+49 2822 6928261

info@ludgerpooth.com

Adresse:

Speelberger Straße 39

46446 Emmerich am Rhein

Heinz Streuff

Wirtschaftsförderer der Stadt Rees

+49 2851 51164

heinz.streuff@stadt-rees.de

Adresse:

Markt 1

46459 Rees

Objektadresse:

Vor dem Rheintor 18

46459 Rees

Downloads:

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.