Reeser Wiesenkultur

Filmvorführung vom Reeser Geschichtsverein REESA: "Rees in Film und Fernsehen"

Der Reeser Geschichtsverein RESSA präsentiert in Spielfilmlänge einen Streifzug durch 100 Jahre Stadtgeschichte in bewegten Bildern. Ein exklusiver Zusammenschnitt von historischen und neuen Aufnahmen machen die Vorkriegszeit, den Wiederaufbau und den ständigen Wandel der ältesten Stadt am unteren Niederrhein hautnah erlebbar.

Tickets / Infos

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Laufzeit: 1 Std. 30 Min.
Tickets: 5,00 € pro Person (zzgl. Gebühr)                      RESSA-Mitgliedern werden nachträglich 5 Euro erstattet