Wahlen_2034.JPG
Europawahl 2019
Die Wahlzettel in den Stimmbezirken sind ausgezählt. In Rees lag die Wahlbeteiligung bei 60,73% und damit rund 10% höher als bei der Europawahl 2014. Unter "MEHR" befinden sich die Ergebnisse für Rees.
MEHR
Rees-Ansicht von der Rheinbrücke
Reeser Tage der Musik
Vom 14. bis 16. Juni finden in Rees die 8. Tage der Musik statt.  An verschiedenen Orten wird verschiedene Musik in entspannter Atmosphäre präsentiert. Was, wann, wo und wie stattfindet, finden Sie unter "MEHR". In diesem Jahr sind alle Veranstaltungen kostenfrei zugänglich.
"MEHR"
Rheinpromenade
Die Rheinpromenade
Einer der Reeser Anziehungspunkte ist die ca. 1.000 m lange Rheinpromenade. Sie zählt zu den schönsten Rheinpromenaden Deutschlands. Weitere Informationen zur Rheinpromenade und zum Rhein erhalten Sie unter MEHR.
MEHR
Fähre Inseltreue in Grietherort
Fähren fahren wieder
Radfahrer haben ab sofort wieder Gelegenheit, sowohl in Rees als auch in Grietherort und Bislich, per Fähre über den Rhein zu gelangen. Die genauen Fährzeiten sind unter "MEHR" nachzulesen.
MEHR
Kasematte_4151.JPG
Die Reeser Kasematten
Die Reeser Kasematten gehören zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen/frühneuzeitlichen Festungsanlagen im Rheinland. Bereits am Ende des 13. Jh. wurde Rees aufgrund ihrer herausragenden wirtschaftlichen Bedeutung mit einer Stadtbefestigung umbaut.
MEHR
Die Stadt Rees
barrel-52934_1280.jpg

Rees (Kreis Kleve, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen) ist eine Rheinstadt unweit der niederländischen Grenze und über die Autobahnen 3 und 57 gut zu erreichen.

Mit ihren acht Ortsteilen ist die Stadt Rees Heimat von rund 22.000 Menschen. Rees überzeugt nicht nur durch die schöne niederrheinische Landschaft, sondern als älteste Stadt am unteren Niederrhein auch durch Spuren aus vergangenen Tagen. So werden alte Anlagen wie die Stadtmauer, die Kasematten oder der Mühlenturm erlebbar gemacht. Die Stadt Rees ist staatlich anerkannter Ausflugsort sowie zertifizierte fahrrad- und fußgängerfreundliche Stadt. Ob bei einem Spaziergang entlang der rund 1000 Meter langen, wunderschönen Rheinpromenade oder bei einer ausgiebigen Radtour, es lohnt sich Rees und seine Ortsteile zu erkunden.

Fotos und Videos

Immer wieder machen Fotografen und andere Künstler unterschiedlichste Bild- und Videoaufnahmen von Rees und seinen Ortsteilen und stellen diese in den sozialen Medien zur allgemeinen Verfügung.

Das Beispiel zeigt ein Drohnen-Video vom historischen Reeser Stadtkern. Quelle: Wahid Valiei, KANNDU shop, Markt 15, Rees

Wenn auch Sie Ihre Aufnahme zur Verfügung stellen wollen, sprechen Sie uns gerne an.

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.