Wirtschaftsforum Rees

logowifo.png


Das Wirtschaftsforum Rees gründete sich im November 2002. Was das Wirtschaftsforum als Zusammenschluss von Unternehmer/innen auszeichnet, ist die vielschichtige Struktur seiner Mitglieder. Unternehmer aller Branchen und Unternehmen unterschiedlicher Größe kommen hier auf Augenhöhe zusammen. Der Verein verfolgt den Zweck, die Belange von Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe, Dienstleistung und der freiberuflich Tätigen zu vertreten und somit die wirtschaftliche Entwicklung in der Stadt zu fördern. Um die Aktivität möglichst aller Mitglieder zu fördern, rekrutiert sich der Vorstand nach einem Rotationsprinzip einmal jährlich neu.

Die Mitglieder nutzen das Wirtschaftsforum für den gegenseitigen Dialog und als Plattform des Wissens und Lernens. Zahlreiche Aktivitäten für die Mitgliedsunternehmen und die Öffentlichkeit zeugen von der Lebendigkeit des Forums.  So bringen Mitglieder ihr Wissen und ihre Kompetenzen in die Arbeitskreise „Energie-Gebäude-Sanierung“, „Fortbildung“, „Schule“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ ein. Jedes Jahr organisiert zum Beispiel der AK Schule in Zusammenarbeit mit der Stadt Rees die Messe „Job 4 U?“, eine Lehrstellenarena für Schüler/innen ab Klasse 9, in der Informationen über Ausbildungsberufe und Kontakte für Praktika bzw. Ausbildungsplätze in der Reeser Wirtschaft geknüpft werden können.


Einige weitere Aktivitäten des Wirtschaftforums Rees:

  • Lehrstellenarena „Job 4 U?“
  • Mitgliederausflug
  • Unternehmensbesichtigungen
  • Vorträge
  • Workshops
  • Lehrstellenangebote
  • Angebot von Praktikumsplätzen
  • Arbeitskreise
  • Gewerbefest
Kontakt/Links

Wirtschaftsforum Rees e.V.
Empeler Straße 122
46459 Rees

E-Mail: dialog@wifo-rees.de


Weitere Informationen:

logowifo.png

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.