chicago-690364__340.jpg
Rees und seine Ortsteile
1
true
Hauptstraße_Millingen_1755.JPG
Rees
Die Stadt Rees liegt im rechtsrheinischen Teil des Kreises Kleve in Nordrhein-Westfalen. Sie grenzt an die Niederlande und ist direkt am Rhein gelegen.
Mehr
Kirche_Grietherbusch.JPG
Bienen mit Grietherbusch und Grietherort
Das Schicksal Grietherorts und Grietherbuschs war und ist eng mit dem Rhein verbunden. Die zwei Bauernschaften lagen früher linksrheinisch und gehörten zu Grieth, das einmal Stadtrechte besaß.
Mehr
1
true
Ortsteil_Bienen.JPG
Empel
Empel ist der kleinste Reeser Ortsteil. Empel liegt an der wichtigen Eisenbahnstrecke Oberhausen - Arnheim/NL. Das Haus Empel, einst idyllisch am Empeler Meer (Altrhein) gelegen, ist im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört worden.
Mehr
Burg Empel-1.jpg
Esserden
Der beschauliche Ortsteil Esserden blickt auf eine sehr geschichtsträchtige Vergangenheit zurück.
Mehr
1
true
Dorfplatz_Esserden.JPG
Haffen
Wie das benachbarte Mehr liegt Haffen im Hochwassergebiet des Rheines. Deiche schützen die Bewohner vor den Hochwassern des Stroms. Haffen hat seinen ländlichen Charakter bewahrt.
Mehr
St_Lambertus_Haffen.JPG
Haldern
Das Lindendorf feierte im Jahre 1990 sein 950jähriges Bestehen. In Haldern sollte man sich die Kath. Pfarrkirche St. Georg (Turm aus dem 13. und 15. Jh.),die Ev. Kirche (1783), das Wesendonksche Haus (Anf. 19 Jh.) sowie die Gaststätte "Doppeladler" (19. Jh.) ansehen.
Mehr
1
true
Battenbergturm_Haldern.JPG
Mehr
Auf den Campingplätzen an der Langen Renne erholen sich im Sommer viele Menschen aus dem Ruhrgebiet. Im Raume Rees ist die Landschaft wegen der Vielzahl der Gewässer besonders attraktiv.
Mehr
Mehr_Luftansicht_5361.JPG
Millingen
"Millingen" gibt es im niederrheinisch - niederländischen Raum gleich mehrfach; der Reeser Ortsteil Millingen liegt unweit der Hollandautobahn (A3).
Mehr
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.