Theaterbühne.png
Kindertheater 2018

Samstag, 20. Januar 2018, 16.00 Uhr, Bürgerhaus Rees

Schön verrückte Winterzeit

Mitmach-Konzert von Johannes Kleist für Kinder ab 3,5 Jahren.

Draußen wird es kalt und die ersten Schneeflocken tanzen durch die Luft. Da lassen wir uns nicht lange bitten und sind gleich mit dabei. Auf Schlitten, Ski und Snowboard geht’s dann singend den Hang runter. Beine, Arme und Ohren raus zum Balancieren – sonst kracht’s.

Mit diesem musikalischen Programm wird es einem auch bei eisigen Temperaturen wohlig warm. Johannes Kleist aus Köln ist Musiker, Komponist und Texter. Der Diplom-Pädagoge und Leiter einer Musikschule schreibt seit vielen Jahren Lieder für den Nachwuchs.

Durch seine authentische, humorvolle Art werden große und kleine Konzertbesucher gleichermaßen schnell mitgerissen. Da kann keiner lange sitzen bleiben und auch die Erwachsenen haben ihren Spaß. Live gespielte Instrumente dürfen bei seinen Auftritten nie fehlen. Nach dem Mitmachkonzert gibt es für kleine und große Fans eine Autogrammstunde und ein schönes Andenken.


Samstag, 24. Februar 2018, 16.00 Uhr, Bürgerhaus Rees

Von Drachen, Stieren und anderen Menschen

Lieder und Mitspielgeschichten von Olaf Wiesten für Kinder und solche, die es werden wollen,
erstunken und erlogen. Für Zuschauer ab 4 Jahren.

Es war einmal ein König, der lebte mit seiner Tochter einsam auf einem Schloß. Die Tochter sah hübsch aus und war auch sonst nicht übel, allein es fehlte der Gemahl. Da verkündete der König, derjenige solle sie zur Frau bekommen, dem es gelänge, das Land von einem fürchterlichen Feuerdrachen zu befreien. So schickten sich jugendliche Ritter an, das Untier zu besiegen.

So oder so ähnlich beginnen die Geschichten, die Olaf Wiesten Kindern und Erwachsenen erzählt und ehe diese sich noch recht besinnen können, sind sie schon mittendrin im Geschehen, als König, Königstochter, heldenhafter Ritter oder als Feuerdrache. Und weil Theaterspielen und Geschichtenhören anstrengend ist, gibt’s zwischendurch Musik zum Fingerschnipsen und Po wackeln.


Samstag, 10. März 2018, 16.00 Uhr, Bürgerhaus Rees

Und ich drehe meine Blüte

Cattu-Frühlings-Mitmach-Programm für Zuschauer ab 3 Jahren

Cattus Liederprogramm nimmt uns mit auf eine beschwingte Traumreise: In einem Frühlings-Traum verwandelt Cattu uns alle in bunte Schüttel-Blumen und beim Tierstimmen-Tanz üben sich die Kinder als Stimmen-Imitatoren.

Wir begleiten die kleine Hexe Lolli bei ihrem wilden Besen-Ritt. Und… wir bekommen Besuch. Von wem? Das wird nicht verraten. Nur soviel: Es ist ein kleines braunes Tierchen, das seeehr gut klettern kann...
Cattu’s Lieder gehen ins Ohr und laden zum Mitmachen ein. Ein musikalischer Spaß für Groß und Klein!


Samstag, 10. November 2018, 16.00 Uhr, Bürgerhaus Rees

Das Kamel aus dem Fingerhut

Ein heißer, musikalischer Ritt in die Märchenwelt von "Tausend und eine Nacht"
für Kinder ab 4 Jahren vom Theater Töfte, Halle (Westf.)

Auf der Suche nach dem gestohlenen Lieblingskamel der wunderschönen Prinzessin Amira, schliddern der Held und das Publikum, schneller als Windhauch, mitten hinein in die geheimnisvolle Welt der orientalischen Märchen.

Sie drängen sich über laute Basare, pfeifen auf Wasserpfeifen, streiten sich mit dem quicklebendigen Lampengeist, reisen auf fliegenden Teppichen, lernen Bauchtanzen, erlösen die verzauberten Wächter der Roten Höhle und retten das Kamel der Prinzessin.


Samstag, 22. Dezember 2018, 16.00 Uhr, Bürgerhaus Rees

Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten

Aufführung vom Wittener Kinder- und Jugendtheater nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph für Zuschauer ab 3 Jahren


Manche stellen vor Weihnachten ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuhe.
Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit ihm was zu leihen.
Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, - „Prima, dass alle an mich gedacht haben und mir Ihre Schuhe leihen“ – begeistert eingesammelt, bei sich postiert, früh morgens die Füllung freudig ausgeräumt und die Schuhe gleich zurückgestellt.

Oh, was machen die Freunde für Gesichter, als sie beim Aufwachen die Schuhe leer vorfinden! Das ist schon seltsam, -  noch nie dagewesen.
Der kleine Rabe Socke hingegen, in seiner Freude, schenkt etwas her von „seinen“ leckeren Sachen – auch seltsam, weil das nicht die Regel ist.

Und dann gibt`s da noch die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, etwas Bauchweh, vergessene Wunschzettel, die Angst keine Geschenke zu bekommen, Überraschungen und gute Freundschaften, - ganz wie es sich (nicht nur) für Weihnachten gehört.

Kontakt/Links

Tickets zu den Kindertheaterveranstaltungen können Sie in unsererem Shop erwerben.

oder im Vorverkauf im BürgerService oder an der Tageskasse.

Eintrittskarte Kinder: 3,00 €
Eintrittskarte Erwachsene: 4,00 €

Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.