CIMG2565.JPG
Segway-Touren

Die Stadt Rees bietet den Touristen eine andere Möglichkeit, um die älteste Stadt am Unteren Niederrhein zu erkunden: Segway-Touren

SAM_6332.JPG


Gemeinsam mit dem Segway Anbieter aus  Sonsbeck Manfred Gembries wurden insgesamt 4 Touren in und um Rees ausgearbeitet, bei denen Sie von einem Segway-Guide und einem Stadtführer begleitet werden.



 Tour 1

Segway-Tour „historisch & modern - mit dem Segway die Geschichte erfahren"

Bei dieser Tour erfahren Sie auf modernste Weise – mit dem Segway – die Historie der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein. Lernen Sie die Stadt am Rhein mit einer der schönsten Promenaden Deutschlands kennen. Hier fahren Sie ein Stück entlang des Planetenweges und lernen Wissenswertes über die Scholten Mühle. Ein Besuch  der unterirdischen Kasematte am Westring darf bei dieser Tour natürlich nicht fehlen.

Länge: ca. 11 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Einweisung)
Highlights: Rheinpromenade, hist. Stadtkern, Befestigungsanlagen (u. a. Kasematte), Planetenweg, Scholten Mühle
Kosten: 62,00 € je Person
Start/Ende:  Parkplatz Ecke Westring / Wardstraße
Gruppenstärke: 4 – 12 Personen
Termine 
Freitag, 13.04.2018, 17:00 Uhr
Freitag, 15.06.2018, 17:00 Uhr
 



 Tour 2

-Segway-Tour „Merkur, Meer & Mühle - mehr von Rees erleben"

Viel von Rees sehen – das verspricht diese Tour. Erst geht es entlang des Rheins über den Planetenweg zum Reeser Meer. Danach machen Sie eine kleine Erfrischungspause im schönen Lindendorf Haldern. Gut gestärkt geht es weiter zur schönen Klosteranlage von Haus Aspel – ein Beispiel für Burgengeschichte in tausend Jahren. Auf dem Weg zurück in die älteste Stadt am Unteren Niederrhein wird noch ein kleiner Zwischenstopp an der Scholten Mühle gemacht, bevor die Tour nach ca. 3,5 Stunden wieder in Rees endet.

Länge: ca. 17 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Rheinpromenade, Planetenweg, Reeser Meer, Klosteranlage Haus Aspel, Scholten Mühle
Kosten: 67,00 € je Person
Start/Ende: Parkplatz Ecke Westring / Wardstraße
Gruppenstärke: 4 – 12 Personen
Termine
Samstag, 05.05.2018, 10:00 Uhr
 


Tour 3

-Segway-Tour „Natur pur – ungetrübter Fahrspaß durch die Natur“

Bei diesem Ausflug kommen alle, die die Fahrt mit dem Segway lieben, voll auf ihre Kosten. Hier liegt der Fahrspaß im Vordergrund. Über den ausgebauten Weg geht es  rund um das Reeser Meer durch die schöne niederrheinische Landschaft. Eine kleine Erfrischungspause in schöner Umgebung rundet diese erlebnisreiche Tour ab.

Länge: ca. 17 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Rheinpromenade, Planetenweg, Reeser Meer
Kosten: 67,00 € je Person
Start/Ende: Parkplatz Ecke Westring / Wardstraße
Gruppenstärke: 4 – 12 Personen



Tour 4  

-Segway-Tour „Den Niederrhein erleben – Zu Wasser und zu Land“

Hier lernen Sie den Niederrhein von seiner schönsten Seite kennen. Sie fahren nicht nur durch die schöne niederrheinische Landschaft sondern erleben auch noch den Rhein hautnah. Erst fahren Sie über gut ausgebaute Wege nach Bislich und setzen hier mit der Fähre nach Xanten über, dann können Sie die Rückfahrt nach Rees direkt auf dem Rhein mit dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“ bei Kaffee und Kuchen entspannt genießen.

Länge: ca. 15 km
Dauer: ca. 4,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Rheinpromenade, Planetenweg, Fährfahrt von Bislich nach Xanten, Rückfahrt von Xanten mit dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“
Kosten: 84,00 € (inkl. Fähr- und Schifffahrt nach Rees zurück)
Start/Ende: Parkplatz Ecke Westring / Wardstraße
Gruppenstärke: 4 – 9 Personen
Termine 
Mittwoch, 18.07.2018, 12:00 Uhr



Kontakt/Links
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.

Infos zum Segway:

- Bewegung erfolgt durch Verlagerung des Körpergewichts
- fährt fast geräuschlos emissionsfrei mittels Elektromotor
- Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
- Reichweite: bis zu 38 km


Teilnahmevoraussetzung:

- Der Fahrer sollte ohne fremde Hilfe auf den Segway PT aufsteigen können, was in etwa der
Fähigkeit entspricht, ohne fremde Hilfe oder Geländer eine Treppe zu besteigen.

- Der Fahrer muss zwischen 45 und 118 kg (Fahrer inkl. Last) wiegen.

- Fahrten unter Alkohol und Drogeneinfluss sind verboten.

- Der Fahrer muss mind. 15 Jahre alt sein und mind. einen gültigen Mofaführerschein besitzen (Führerschein bitte mitbringen).

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.