47.jpg
Geführte Radtouren 2021
Fahrradfahrer entlang_des_Planetenweges.JPG


Gemeinsam Natur erleben – Genießen Sie die niederrheinische Landschaft auf einer geführten Radtour.

Erleben Sie die abwechslungsreiche niederrheinische Natur auf einer unserer zahlreichen geführten Radtouren! Eine reiche Auswahl an unterschiedlichen Längen und Zielen bietet für jeden Geschmack und jeden Anspruch das Richtige: ob kombiniert mit einer Fährfahrt oder einer Tour mit den Fahrgastschiffen „Stadt Rees“ oder „Germania“ – ergänzt durch unterhaltsame Informationen unserer geschulten Gästeführer ist ein einmaliges Erlebnis und gemeinsamer Spaß garantiert!

Detaillierte Infos erhalten Sie in der Broschüre: „Geführte Radtouren und geführte E-bike Touren ab Rees 2021“, die Sie kostenlos bei der Touristeninformation anfordern können. 


Termine für geführte Radtouren 2021:

So., 09. Mai 2021, 15 Uhr: "Mit dem Fahrrad von Planet zu Planet"                                                                                                  So., 20. Juni 2021, 10 Uhr: "Von Turm zu Turm"

1
true
"Von Turm zu Turm"
Die Teilnehmer treffen sich am 20. Juni 2021 mit ihren Fahrrädern um 10 Uhr am Hauptportal der Katholischen Kirche St. Maria Himmelfahrt, Kirchplatz, in Rees. Nach der Besichtigung der Katholischen Kirche St. Maria geht es unter der Leitung von Niederrhein-Guide Jutta Groot-Severt mit dem Rad weiter von Turm zu Turm. Die Fahrradfahrer erhalten auf dieser Tour einen Einblick in die Geschichte der verschiedenen Kirchen in Rees und den umliegenden Ortschaften. „Die Kirchen bieten Raum zur Besinnung und Einkehr. Mit der Besichtigung der Kirchen, wird den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, etwas über die kulturelle Funktion und liturgische Bedeutung der geschichtsreichen Räume zu erfahren“, wirbt Jutta Groot-Severt für die anstehende Fahrradtour. Auf halber Strecke besteht die Möglichkeit im Café Drostenhof in Haldern einzukehren. Insgesamt werden die „Fietser“ im Rahmen dieser Tour eine Entfernung von zirka 40 km zurücklegen. Die Ankunft in Rees ist für etwa 17 Uhr geplant.
Interessenten haben die Möglichkeit sich bis Donnerstag, 17. Juni 2021 bei der Touristen-Information der Stadt Rees telefonisch unter der Rufnummer 02851/51555 anzumelden. Die Teilnahme kostet 12,00 Euro pro Person. Kinder bis zum Alter von einschließlich 12 Jahren fahren für 6,00 Euro mit. Aus organisatorischen Gründen findet die Tour bei einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen statt. Maximal können 30 Personen teilnehmen. 
"Mit dem Fahrrad von Planet zu Planet"
Am Sonntag, 09. Mai, findet eine geführte Radtour mit dem Titel „Mit dem Fahrrad von Planet zu Planet“ statt. Die Teilnehmer treffen sich an diesem Tag mit ihren Fahrrädern um 15 Uhr an der Touristen-Information, Markt 41 in Rees. Bevor die Reise auf dem Planetenweg beginnt, wird die begehbare Sonnenuhr besucht und erklärt. Unter der Leitung des Gästeführers Günter Küper geht es mit dem Rad weiter von Planet zu Planet. Sie erhalten Einblicke über die Eigenschaften der einzelnen Objekte und über erfolgreiche Missionen zu deren Erforschung. Auch die Frage nach fremden Planetensystemen oder einer zweiten Erde sollen nicht zu kurz kommen. Am Ende des Planetenweges, im Ortsteil Mehr, endet die ca. 2-stündige Führung. Der Rückweg kann gemeinsam als Gruppe oder eigenständig erfolgen.   Interessenten haben die Möglichkeit sich bis Freitag, 07. Mai 2021 bei der Touristen-Information der Stadt Rees telefonisch unter der Rufnummer 02851/51555 anzumelden. Die Teilnahme kostet 7,00 Euro pro Person, Kinder bis zum Alter von einschließlich 12 Jahren fahren für 3,00 Euro mit. Aus organisatorischen Gründen findet die Tour ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen statt. Maximal können 15 Personen teilnehmen.

 

 

  

Infos und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei allen geführten Radtouren erforderlich!

Anmeldung spätestens 3 Werktage vorher!

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

In der Teilnehmergebühr sind die Kosten der Schiff- und Fährfahrten sowie angegebener Führungen enthalten.


Die Teilnehmerkarten sind 30 Minuten vor der Tour in der Touristeninformation der Stadt Rees, Markt 41 erhältlich.



 

Reeser e-bike Vergnügen in sechs Tagen

Im Rahmen der e-bike Woche (Datum steht noch nicht fest) stehen maximal 10 e-bikes von Innogy zum kostenlosen Verleih bereit! 

Reservieren Sie sich ein e-bike!

 Anmeldung auch mit eigenem e-bike möglich! (Teilnahmegebühr bleibt gleich!)

 

Bitte bringen Sie ein Sattelpolster und eine Fahrradtasche für die Leihräder mit!

Die Stadt Rees übernimmt bei allen Radtouren keine Haftung!

Keine Abteilungen gefunden.