Luftansicht_Millingen_5009.JPG
Millingen

 "Millingen" gibt es im niederrheinisch - niederländischen Raum gleich mehrfach; der Reeser Ortsteil Millingen liegt unweit der Hollandautobahn (A3). Kontakte zu den niederländischen Nachbarn, etwa zum Dorf Megchelen, gibt es schon seit Jahrhunderten. Millingen "mauserte" sich in den vergangenen Jahren zum attraktiven Wohnort. Die Kath. Pfarrkirche St. Quirinus (jetziger Bau 15./16. Jh.) gehört zu den ältesten und schönsten Dorfkirchen
am rechten Unteren Niederrhein.
Von Millingen aus erreicht man über stille Wirtschaftswege die Hetter, ein weiträumiges Feuchtwiesengebiet (Naturschutzgebiet) mit seltenen Wiesenvögeln.
Der Radweg zwischen Millingen und Megchelen/NL am Holländerdeich ist für Radwanderer ganzjährig geöffnet.


Hier finden Sie weiteres Wissenswertes über Millingen.