Dorfplatz_Esserden.JPG
Esserden

Der beschauliche Ortsteil Esserden blickt auf eine sehr geschichtsträchtige Vergangenheit zurück. In einer Urkunde von Karl dem III wird Esserden erstmals 899 urkundlich erwähnt und auf der Grenze nach Bienen kann noch heute der alte Wachturm (14. Jahrhunert ),der später als Mühle diente, bestaunt werden.

Heute ist Esserden ein Ortsteil mit hohem Wohnwert, der seinen Charme behalten hat und die Tradition pflegt.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.