Ausbildung.jpg
Stadt Rees - die absichernde Arbeitgeberin

Die Stadt Rees bietet als Arbeitgeberin im öffentlichen Dienst viele Vorteile: ein stabiles Arbeitsverhältnis, sichere und pünktliche Gehalts- bzw. Bezügezahlungen sowie für die Tariflich Beschäftigten insbesondere Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ein jährliches Leistungsentgelt.

Sicherheit und finanzielle Absicherung

  • Wir bieten unseren Beschäftigten als Arbeitgeberin im öffentlichen Dienst sichere und stabile Arbeitsverhältnisse - auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten. Dies gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin und ihren Familien Sicherheit bei ihren individuellen finanziellen Planungen.
  • Aufgrund der tariflichen und gesetzlichen Vorgaben besteht Klarheit und Nachvollziehbarkeit bei der Bemessung der Gehälter bzw. Bezüge. Die Zahlungen der Gehälter und Bezüge erfolgen verlässlich und pünktlich.
  • Unsere Beschäftigten sind auch im Krankheitsfall im Rahmen der tariflichen und gesetzlichen Vorgaben durch Fortzahlung des Lohns bzw. der Bezüge abgesichert.
  • Wir bieten unseren Tariflich Beschäftigten eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der tariflichen Regelungen.

Leistungsorientierte Bezahlung

  • Leistung soll sich lohnen! Wir bieten unseren Beschäftigten auf Basis einer Dienstvereinbarung die Möglichkeit, ein jährliches Leistungsentgelt zu erzielen.
  • Die Feststellung und Bewertung der Leistung in einem bestimmten Zeitraum wird in einem vertraulichen Gespräch zwischen Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter und der jeweiligen Vorgesetzten bzw. dem jeweiligen Vorgesetzten erörtert.
Kontakt/Links
Keine Mitarbeiter gefunden.